• XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9

13 Chorraum

Der außerordentlich große Chorraum hat eine ungewöhnliche Form, der dreischiffige Chor hat zu allen Seiten gerade Wände und damit einen rechteckigen Grundriss.

An den runden Chorpfeilern stehen die Patrone der Essener Münsterkirche, seit alters her die hll. Cosmas und Damian. Ihre lebensgroßen Holzfiguren tragen als Beigaben Schwerter zur Erinnerung an ihren Märtyrertod. Apothekerdosen verweisen auf die Heilkunst der heiligen Brüder. Die Figuren wurden um 1500 von Meister Tilmann Heysacker, genannt Kranendonck, aus Köln geschaffen.

Das reich geschmückte, grün-weiße Chorgestühl aus dem 18. Jahrhundert wurde ursprünglich für die heutige Anbetungskirche geschaffen. In ihm nimmt das ŠDomkapitel an den Gottesdiensten teil.