• XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9
  • XXX 9

Kulturpfadfest am 8. Juni 2018 auf der Dominsel

Unter dem Motto „… mehr Blau“ lädt das Kulturpfadfest 2018 dazu ein, abseits der gewohnten Blickwinkel die Augen zu öffnen und das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Zu den teilnehmenden Orten zählt auch die Essener Dominsel mit Dom, Domschatz und Anbetungskirche St. Johann. Auf dem Programm stehen Führungen und Musik. Ein Jazz-Gottesdienst wird den Abend auf der Dominsel beenden. Hier das Programm im Überblick:

 

17:00 Uhr, Domschatz – Führung

MEHRheitlich

Einzigartige Ottonische Goldschmiedekunst

 

17:30 Uhr, Domschatz – Führung

MEHRmalig

Die Essener Stifts­, Dom­ und Stadtpatrone Cosmas und Damian

 

18:00 Uhr, Domschatz – Führung

MEHRdeutig

Bedeutung und Verwendung von Krone und Schwert

 

18:30 Uhr,  Domschatz – Führung

MEHRsprachig

Mittelalterliche Handschriften

 

19:00 Uhr,  Domschatz – Führung

MEHRfach

Schmuckstücke aus Burgund, Fertigung und Verwendung

 

19:30 Uhr, Anbetungskirche St. Johann

MEHRfarbig

Die Altargemälde mit der ältesten Ansicht der Stadt Essen

 

20:00 Uhr, 21:00 Uhr  Atrium (zwischen Dom und Anbetungskirche)

MEHRstimmig

Überraschungskonzert mit dem Männerchor der Essener Domsingknaben. Leitung: Harald Martini. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte in der Domschatzkammer statt.

 

20:30 Uhr, Dom Führung

MEHRdimensional

Die Goldene Madonna

 

20:30 Uhr, Atrium (zwischen Dom und Anbetungskirche)

MEHR von Holger Mertin & Justyna Niznik 

Percussion und Geige als Duo

 

21:30 Uhr, Dom Führung

MEHRflammig

Der Siebenarmige Leuchter

 

22:00 Uhr, Dom

Mehr Segen – Jazz-Gottesdienst

mit dem Ensemble »Chamber Jazz« und Bernd Wolharn, City­Pastoral am Essener Dom

 

Aufgrund einer Gottesdienstfeier ist eine Besichtigung des Essener Doms erst ab 19.00 Uhr möglich.

 

Informationen zu allen teilnehmen Orten erhalten Sie auf der offiziellen Homepage des Kulturpfadfestes Essen.